Um die Trainingsqualität laufend weiter zu verbessern, ist es wichtig, dass sich neben den Sportlern auch die Trainer weiterbilden. So nahmen die Trainer der Shinsei Kan Karateschule im Februar am ersten von zwei Jugend und Sport (J+S) Weiterbildungskursen zum Trainer 1 teil. Im Zentrum der beiden Ausbildungstage stand das Thema "Pädagogik". Sowohl praktisch als auch theoretisch wurden die Karate-Trainer von drei J+S-Experten ins Thema eingeführt. Nach den beiden Kurs-Tagen reisten die Teilnehmer mit zahlreichen neuen Inputs und Ideen von den Experten aber auch den anderen Kurs-Teilnehmern wieder aus dem Sportzentrum in Magglingen ab. Nun gilt es, das gelernte im Training auch umzusetzen.