Mit einem Gesamtergebnis von drei 1. Plätzen, zwei 2. Rängen und einer Bronze-Medaille erlebten die Kampfsportler der Shinsei Kan Karateschule ein äusserst erfolgreiches Wochenende am internationalen Swiss Junior Open von Basel.

Am 6.April fand in Basel das internationale Swiss Junior Open statt. Es nahmen insgesamt 278 Sportler aus 43 Vereinen und 9 Nationen teil. Für Daniela Grujic von der Shinsei Kan Karateschule kam es dabei gleich knüppeldick, war sie doch erst gerade vor zwei Wochen 16 Jahre alt geworden und startete dadurch neu in der höheren Alterskategorie U18 (16/17 Jahre alt). Da diese in der Kategorie Kumite (Partnerkampf) allerdings aus Mangel an Anmeldungen mit der noch höheren Alterskategorie U21 zusammengelegt worden war, durfte sie somit als absolut jüngste gleich gegen 4 Jahre ältere Gegnerinnen antreten. Dies tat sie aber absolut stilsicher und überzeugend. Mit dem zweiten Platz in der Kategorie "Kumite U21 female (-57kg)" konnte sie bei ihren Mitkämpferinnen eine erste Duftnote setzen. In der anschliessenden Kategorie "Kumite female Open" (alle Gewichtsklassen zusammen) war sie dann von niemandem mehr zu bremsen und brachte den Sieg sicher nach Hause. Auch in der Kategorie "Kata U17 5.Kyu-Dan female" holte sie sich mit dem zweiten Platz eine Medaille.

Bei Tiana Grujic war die Situation gerade umgekehrt. So wird sie in den nächsten Wochen 14 Jahre alt und war somit zum letzten Mal noch dazu berechtigt in der Kategorie U14 zu starten. Dort legte sie dann auch einen souveränen Abschiedsauftritt aufs Parkett sprich das Tatami (Kampffläche). Sie gewann stilvoll sowohl in der Kategorie "Kumite U14 female (-56kg)" als auch in der Kategorie "Kata U14 5.Kyu-Dan".

Für Valentin Gerber war es das erste internationale Turnier seiner noch jungen Karate-Karriere. Trotz Nervosität zeigte er eine tolle Leistung und erkämpfte sich mit dem 3. Rang in der Kategorie "Kata U17 8.-6.Kyu male" auch bereits seine erste internationale Medaille. Allerdings stand bei ihm das Sammeln von Erfahrungen ganz klar im Vordergrund, eine gute Rangierung war dabei aber noch das Tüpfelchen auf dem i.

Die Shinsei Kan Karateschule aus Lenzburg gratuliert allen Sportlern und Trainern für ihren Einsatz. Weiter so!

 

 

Die Podestplätze der Shinsei Kan Karateschule im Überblick:

1. Platz Kumite Open female: Daniela Grujic

1. Platz Kumite U14 female (-56kg): Tiana Grujic

1. Platz Kata U14 5.Kyu-Dan: Tiana Grujic

2. Platz Kumite U21 female (-57kg): Daniela Grujic

2. Platz Kata U17 5.Kyu-Dan female: Daniela Grujic

3. Platz Kata U17 8.-6.Kyu male: Valentin Gerber