Am Sonntag, dem 22. Mai, fand in Luzern das erste Tomokai Nachwuchsturnier des Jahres statt. Topmotiviert und voller Elan und Neugierde war auch ein Team der Shinsei Kan Karateschule aus Lenzburg mit dabei. Da es für die Mehrheit dieser Junioren auch gleich das erste Karateturnier war, war die Vorfreude und natürlich auch Nervosität am Morgen vor Turnierbeginn gleich doppelt gross.

Um halb zehn Uhr war es dann für die Nachwuchskaratekas endlich soweit, das Turnier wurde mit einer zeremoniellen Begrüssung begonnen. Zuerst waren nun also die Kata Kategorien an der Reihe. Im Kata geht es darum eine vorgegebene Abfolge von Techniken präzise auszuführen. Die Kinder taten dies mit grosser Konzentration und waren voll bei der Sache. Nach den Katas ging es nahtlos in die Kumite Kategorien über. Beim Kumite kämpft man gegen einen anderen Nachwuchskarateka um Punkte auf Zeit. Auch hier waren die Kinder und Jugendlichen voller Tatendrang im Einsatz. Und trotz den Emotionen, die natürlich auch dabei waren, blieben ausnahmslos alle Kämpfer fair und sportlich.
Sehr schön war auch die Teamstimmung zu sehen, es wurde untereinander gefeiert und man feuerte einander zu Topleistungen an. Die Kinder bildeten Freundschaften untereinander und das Spiel sowie auch der Spass kamen gleichzeitig nicht zu kurz. Damit haben die Organisatoren von der Taisho Karateschule aus Luzern eines der wichtigsten Ziele der Tomokai Nachwuchsturniere denn auch erreicht, nämlich dass die Kinder mit Freude, Spass aber auch Leidenschaft Wetkampferfahrungen sammeln können.
Dies wäre nicht möglich ohne den Einsatz zahlreicher Helfer, sei es beim Aufstellen, als Schiedsrichter oder im Restaurant. Deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all diese freiwilligen Helfer und vor allem auch an den organisierenden Club, die Taisho Karateschule aus Luzern. Das zweite Nachwuchsturnier dieses Jahres wird am 30.Oktober in der Turnhalle Neuhof in Lenzburg stattfinden und von der Shinsei Kan Karateschule organisiert werden. Über begeisterte Teilnehmer und Zuschauer sind wir immer erfreut.

Die Shinsei Kan Karateschule gratuliert allen Wettkämpfern und Coaches zu ihren Leistungen. Die Podestplätze der Shinsei Kan Karateschule im Überblick:


Kata
1. Platz Knaben 2007 Unterstufe: Balian Wark
2. Platz Knaben 2003-2004 Unterstufe: Simon Zumsteg
3. Platz Knaben 2008-2009 Unterstufe: Erion Elezi
3. Platz Knaben 2007 Unterstufe: Leandro Gysi
3. Platz Knaben 2005-2006 Unterstufe: Ruben Zinner

Kumite
3. Platz Knaben 2002-2004 leicht: Simon Zumsteg