Am Wochenende vom 11./12. März 2017, fand in Sursee die erste Swiss Karate League der aktuellen Wettkampfsaison statt. Ilija Letic von der Shinsei Kan Karateschule erkämpfte sich dort mit einem starken Auftritt den ersten Platz und somit die Goldmedaille in der Kategorie Kumite Elite Herren -84kg.

Für Ilija Letic hat der Wettkampf optimal begonnen, konnte er doch seine ersten beiden Kämpfe dominieren und mit zwei überzeugenden und starken Auftritten gewinnen. Knapp wurde es dann im Halbfinal-Kampf gegen den amtierenden Schweizermeister der Kategorie, Wassim Farhat von der Ken Shi Kai Karateschule aus Schwamendingen. Mit einem 1 zu 0 Sieg konnte Ilija Letic aber auch diesen Kampf zu seinen Gunsten entscheiden. Im finalen Kampf der Swiss Karate League musste er gegen Syla Getoar des Karate Club Dardania antreten. Dank zwei Kontern und einem Angriff konnte Ilija Letic seinen Gegner am Ende mit einem Schlussresultat von 3 zu 1 deutlich schlagen. Nach harten Trainings in den vergangenen Wochen und Monaten hat sich Ilija Letic von der Shinsei Kan Karateschule aus Lenzburg mit diesem Sieg in der Kategorie Kumite Elite Herren -84kg den verdienten Lohn gleich selber erarbeitet.
Die Shinsei Kan Karateschule gratuliert Ilija Letic zu seiner hervorragenden Leistung. Weitere fotografische Eindrücke zum Turnier können auf der Webpage der Karateschule, www.shinseikan.ch, gefunden werden.